Das wohl einzigartigste Hobby der Schweiz.

Tize.ch ist die grösste Schüler- und Studentenzeitung der Schweiz und gleichzeitig wohl auch eines der spannendsten Hobbys, das du haben kannst. Über 30 Jugendliche und junge Erwachsene in den unterschiedlichsten Positionen arbeiten schon jetzt täglich daran, dass unsere Generation ein eigenes Online-Magazin hat. Komm zu uns ins Team und schreibe Geschichte(n). Egal ob du als Redakteur/in deine eigenen Reportagen produzierst oder im Marketing aufwändige Partnerschaften organisierst: Als Teil unserer grossen Familie wird es für dich eine unvergessliche Zeit!

Freie Aufgaben.

Hier listen wir Hobbys bei uns auf, welche aktuell noch nicht besetzt sind. Wenn du jedoch denkst, dass eine hier nicht aufgelistete Aufgabe besser zu dir passen würde, dann schreib uns hier eine Nachricht.

Für die folgenden Aufgaben suchen wir zur Zeit interessierte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren.

Das machst du:

  • Du schreibst ein Mal in der Woche einen Artikel zu einem Thema deiner Wahl. Tausende Leserinnen und Leser können so deine Texte lesen.
  • Dir wird ein fixer Wochentag zugeteilt und ein Coach betreut dich und hilft dir bei Problemen.

Das bekommst du:

  • Belohnt wirst du für jeden Artikel mit Trophy-Punkten, welche du zu tollen Prämien eintauschen kannst. Ausserdem organisiert unser Marketing-Team für dich z.B. Konzerttickets, Gadgets oder sonstige Testartikel, über welche du einen Bericht schreiben kannst. Zusätzlich vermitteln wir dir auch Interviewtermine.
  • Sprungbrett in die Welt des Journalismus.

Das brauchst du:

  • Gespür für aktuelle Themen.
  • Spannender Schreibstill und gute Rechtschreibung
Bewerben

Das machst du:

  • Du bist verantwortlich für eine fixe Ausgabe (z.B. Montag) und betreust die für diese Ausgabe schreibenden Redakteure.
  • Du gibst Unterstützung bei der Themenwahl, korrigierst jeweils am Abend vor Publizierung die Artikel und planst die Ausgabe via unserem System.

Das bekommst du:

  • Belohnt wirst du für jede Ausgabe mit Trophy-Punkten, welche du zu tollen Prämien eintauschen kannst.
  • Spannende Führungsaufgabe.
  • Sprungbrett in die Welt des Journalismus.

Das brauchst du:

  • Sehr gute Rechtschreibung.
  • Hohe Anforderungen an Qualität und Begeisterung für Medien.
Bewerben

Das machst du:

  • Du betreust Partnerschaften mit (inter)nationalen Unternehmen und bist verantwortlich für einzelne Projekte (z.B. Kino-Tipp).
  • Du organisierst für unsere Redakteure Zugang an Konzerte, Premieren usw. und bestellst Gadgets und sonstige Artikel für Testberichte.

Das bekommst du:

  • Belohnt wirst du mit Trophy-Punkten, welche du zu tollen Prämien eintauschen kannst.
  • Spannende Führungsaufgabe.
  • Sprungbrett in die Welt des Marketings.

Das brauchst du:

  • Gute Rechtschreibung.
  • Geübter Umgang mit eMails
Bewerben

Das machst du:

  • Du machst Fotos für Tize und/oder unsere Reportagen.

Das bekommst du:

  • Belohnt wirst du mit Trophy-Punkten, welche du zu tollen Prämien eintauschen kannst.
  • Deine Fotos erreichen monatlich über 15’000 Leserinnen und Leser.
  • Gute Referenz für Studium/Ausbildung im kreativen Bereich.
  • Sprungbrett in die Welt der Medien und des Marketings.

Das brauchst du:

  • Gutes Equipment.
  • Geübter Umgang mit Kamera.
  • Kenntnisse in Photoshop von Vorteil.
Bewerben

Häufige Fragen.

Wo und wann bin ich mit Tize beschäftigt?

Tize passt sich an deinen Stundenplan, deine Freizeit und deinen Wohnort an. Das beginnt mit dem Ort, wo du arbeitest: Nämlich deinem Zimmer. Mit unseren Tools kannst du von überall Artikel schreiben, Partnerschaften planen oder das tun, was du willst. Wie viel Zeit Tize für dich in Anspruch nimmt, legst du ebenfalls selbst fest. Je nach Aufgabe variiert der Aufwand – Durchschnitt sind ungefähr 1.5 Stunden pro Woche.

Kostet Tize Geld oder bekomm sogar ich Lohn?

Tize ist ein gemeinnütziges Medienprojekt und reinvestiert alle Einnahmen wieder in das Projekt. Dank diesem Konzept war es zum Beispiel möglich, dass wir die erste Schülerzeitung im Schweizer App Store waren oder ein innovatives Ausgabensystem mit Archiv eingeführt haben. Für dich heisst das, dass du kein Geld zahlen musst, aber auch keines bekommst. Wir sind nämlich der Meinung, dass dir die Arbeit richtig Spass machen sollte. Denn schliesslich ist Tize ein Hobby und kein Beruf.

Hilft mir Tize für meine berufliche Zukunft?

Aus Erfahrung wissen wir, dass es Arbeitgeber aus allen Branchen sehr gerne sehen, wenn sich Menschen aus Leidenschaft ehrenamtlich engagieren – und das erst noch im jungen Alter. Für deine Arbeit bekommst du ausserdem eine schriftliche Bestätigung, welche du deinen Bewerbungen beilegen kannst. So wurden aus Tize-Mitglieder Radiomoderatoren, Praktikanten bei grossen Medienhäuser oder sogar Teilnehmer bei grossen Journalismus-Projekten.

Kann ich jederzeit aussteigen oder pausieren? 

Selbstverständlich kannst du dein Abenteuer bei uns jederzeit beenden oder pausieren. Gerade in stressigen Prüfungsphasen ist eine Pause eine beliebte Möglichkeit. Wir sind uns nämlich alle bewusst, dass Ausbildung und Job jederzeit oberste Priorität haben. Solltest du ein Mal eine stressige Zeit haben, werden wir darauf Rücksicht nehmen – versprochen.

Ich wohne nicht in der Deutschschweiz – ist das ein Problem?

Die Herkunft sollte kein Grund sein, wieso du bei Tize nicht mitmachen könntest. Fülle einfach ganz normal das Bewerbungsformular aus und erwähne deinen Wohnort in den Bemerkungen. Wir werden dies berücksichtigen und eine individuelle Lösung für dich finden.

Gibt es eine Prämie, wenn ich neue Mitglieder für Tize vermittle?

Wenn bestehende Tize-Mitglieder für eine Bewerbung (z.B. eines Freundes) verantwortlich sind, erhalten diese ein kleines Dankeschön, wenn das neue Mitglied länger als 3 Monate bei uns bleibt.

Bewerben

Noch etwas unklar?

Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess bei Tize? Dann melde dich bei Tristan Scherer (Human Resources) und erhalte innerhalb von wenigen Stunden eine Antwort!

eMail an Tristan schreiben

Log in with your credentials

Forgot your details?